Auffahrunfall mit leichtverletzter Person

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Piding - Am Montagabend kam es auf der Bundesstraße 20 zwischen Piding und Hammerau zu einem Auffahrunfall, bei dem eine 64-jährige Dame aus Freilassing leicht verletzt wurde.

Die Dame musste mit ihrem Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Dies wurde von einem 50-jährigen Freilassinger übersehen, welcher mit seinem Wagen hinter der Dame fuhr. Es kam zu einem Auffahren, durch das der Wagen der Dame 25 Meter nach vorne geschoben wurde. Dabei hat sich die Dame leicht verletzt. Sie wurde mit dem BRK ins Krankenhaus zur Untersuchung eingeliefert.

An den beiden Pkws entstand relativ geringer Sachschaden von insgesamt ca. 6000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit.

Pressemitteilung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser