Zeugen gesucht

Ohne zu bezahlen: Diesel getankt und abgehauen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Wie jetzt erst bekannt wurde, ereignete sich bereits am 7. November, gegen 16 Uhr ein Tankbetrug auf dem Tankstellengelände Salzstraße 10: 

Der Täter tankte sein Fahrzeug an der Zapfsäule Nummer drei mit knapp 50 Liter Diesel und blieb anschließend den entstandenen Betrag in Höhe von 53,49 Euro schuldig. 

Der 55-jährige Tankstellenbetreiber aus Anger erstattete erst jetzt Anzeige auf der Polizeiinspektion Bad Reichenhall, da er hoffte, der Kostenschuldner würde sich doch noch von selbst melden. Dies ist jedoch noch nicht geschehen. 

Vom Täter und dessen Fahrzeug ist bislang nur wenig bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter Telefon 08651/9700 in Verbindung zu setzen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser