Tumult in "Nachtschwärmer"-Bus bei Aufham

19-Jährige gegen Mann (30): Streit endet handgreiflich

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es in der Nacht bei der Fahrt mit dem sog. "Nachtschwärmer". Bei Aufham gerieten zunächst eine 19-Jährige und ein 30-Jähriger aneinander:

Am Samstagmorgen gegen 3.30 Uhr gerieten eine 19-jährige Frau aus Aufham und ein 30-jähriger Mann aus Bad Reichenhall im „Nachtschwärmer“ aneinander. Laut Angaben des 30-jährigen Mannes wurde er bei der Fahrt von der Gaststätte Baamhakke bis zum Haltepunkt in Aufham von der jungen Frau belästigt und letztendlich ins Gesicht geschlagen. Daraufhin setzte er sich zur Wehr und griff der jungen Frau an den Hals. 

Von der Situation angestachelt, mischten sich noch einige weitere Personen ein und attackierten den 30-Jährigen. Beide an der Streiterei beteiligten Personen waren sichtlich alkoholisiert. Der Sachverhalt wurde von der Polizei Bad Reichenhall aufgenommen.

Pressemeldung Polizei Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser