Anger - Schleierfahnder auf A8 erfolgreich

Gras, Waffen und "Illegale Taschenlampe?"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Die Schleierfahnder kontrollierten auf der A8 ein tschechisches Fahrzeug. Dabei wurden mehrere Dinge zur Anzeige gebracht.

Bei der Kontrolle eines in Tschechien zugelassenen Autos auf der A8 bei Anger wurden Schleierfahnder der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein am Sonntag fündig. Da während der Überprüfung Marihuana-Geruch festgestellt wurde, durchsuchten die Beamten die fünf Personen. Bei einem 25-jährigen Tschechen wurde dabei ein Tütchen mit Marihuana aufgefunden. In seinem Gepäck kam zudem ein Springmesser zum Vorschein. Dabei handelt es sich um einen in Deutschland verbotenen Gegenstand. Weiter hatte der Mann verbotener Weise einen Elektroschocker bei sich, der äußerlich wie eine Taschenlampe aussieht. Er wurde wegen der drei Delikte anzeigt und muss mit einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. Da der Fahrer des Pkw nicht unter Drogeneinfluss stand, konnte dieser die Fahrt fortsetzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: ©  / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser