Routinekontrolle auf A8 bei Anger

Geklauter Beamer und Laptop bei Kontrolle aufgetaucht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger/München - Einer 71-jährigen Frau aus Passau wurde am Mittwochnachmittag, aus ihrem Auto, ein Beamer und ihr Laptop geklaut. Am Donnerstag wurden dann drei Männer auf der A8 kontrolliert. Was dann heraus kam konnte keiner ahnen.

Eine 71-jährige Frau aus dem Landkreis Passau dürfte wenig Hoffnung gehabt haben, ihren Laptop und ihren Beamer wiederzubekommen. Beide Geräte samt Zubehör wurden ihr am Mittwochnachmittag aus dem Auto gestohlen, das sie auf einem öffentlichen Parkplatz in München abgestellt hatte. Sie erstattete Anzeige bei der zuständigen Polizeiinspektion 29 (Forstenried). Da weder Zeugen noch Spuren am Fahrzeug vorhanden waren, bestand wenig Hoffnung auf die Aufklärung des Falls.

Am Donnerstag gegen 8 Uhr kontrollierten dann aber Beamte der Polizeiinspektion Fahndung Traunstein unabhängig davon auf der A8 bei Anger ein in Slowenien zugelassenes Fahrzeug. Die drei Männer im Alter von ungefair 35 Jahren, die alle nicht deutsch sprachen, führten dabei einen Laptop sowie einen Beamer mit.

Den Fahndern fiel dabei auf, dass die zugehörigen Programme und Beschreibungen alle in ausschließlich deutscher Sprache vorhanden waren, weshalb weitere Ermittlungen aufgenommen wurden. Diese führten schließlich zu der geschädigten Dame und der Anzeige bei der Polizei in München. Da das Diebesgut im Wert von zirka 1.000 Euro eindeutig zugeordnet werden konnte, wurden die drei Männer vorläufig festgenommen. Die Rentnerin war überglücklich, da sie ihre Geräte wieder zurückbekommen wird.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Fahndung Traunstein

Rubriklistenbild: ©  dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser