Zerstörungswut an Marterl ausgelassen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Anger - Unbekannte Täter ließen ihre Zerstörungswut am Marterl im Aufhamer Weg aus: Eine Heiligenfigur und das Bankerl wurden komplett zerstört.

In der Zeit von Dienstag auf Mittwoch wurde das Bankerl und eine Heiligenfigur am Marterl am Aufhamer Weg mutwillig von bislang unbekannten Tätern zerstört. Die Bepflanzung der kleinen Anlage wurde ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden, wird vermutlich aber mehrere hundert Euro betragen. Der gesellschaftlich-kulturelle Wert ist in unserer Region jedoch wesentlich höher anzusehen. Hinweise auf mögliche Täter bitte an die Gemeinde Anger oder an die Polizeiinspektion Bad Reichenhall unter 08651/970-0.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser