Alkoholisierster Autofahrer in Traunstein unterwegs

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunstein - Bei der Einsatzzentrale in Rosenheim ging am Mittwochabend eine Meldung ein, dass ein völlig betrunkener Autofahrer im Stadtgebiet Traunstein unterwegs sei.

Dieser solle auch zeitweise sein Fahrzeug verlassen, um Passanten zu belästigen. Die eingeleitete Fahndung blieb ergebnislos, jedoch konnte sich der Mitteiler das Kennzeichen des Fahrzeuges merken und den Fahrzeuglenker sehr detailliert beschreiben, woraufhin eine Nachschau bei der Halteradresse durchgeführt wurde. Nach Einholung eines richterlichen Beschlusses wurde die Wohnung betreten und der mittlerweile zurückgekehrte Fahrzeuglenker stark alkoholisiert und schlafend auf einer Couch angetroffen.

Nach erfolgter Blutentnahme im Klinikum Traunstein erwartet den 31-Jährigen aus dem Landkreis Traunstein nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrererlaubnis – diese hatte er bereits in einem früheren Verfahren abgeben müssen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser