Alkohol am Steuer: Zusammenstoß mit Moped

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein offenbar alkoholisierter Mann übersah am Mittwoch beim Abbiegen mit seinem VW-Golf einen Mopedfahrer. Dieser wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Der VW-Fahrer wollte von der Altöttinger Straße nach links in die Pregelstraße einbiegen. Zwei entgegenkommende Autos sah er noch und ließ sie durchfahren. Den Mopedfahrer, der hinter den beiden PKW fuhr, bemerkte er allerdings nicht mehr. 

Der Mann auf dem Roller erlitt einen Beinbruch und wurde in das Klinikum Mühldorf gebracht. Der Auto-Fahrer wurde einer Blutentnahme unterzogen, um seinen Promillewert zu ermitteln.

Quelle: chiemgau24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser