Unfall in Ainring

Radfahrer (69) stürzt schwer - Klinik! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Am Samstagmittag fuhr ein 69-jähriger Ainringer mit seinem Fahrrad auf Höhe Hausmoning auf dem Geh-/Radweg entlang der B20.

Am Herrenfahrrad war mit einer Hundeführvorrichtung ein einjähriger Hund angeleint. Während der Fahrt kam der Radfahrer zu Sturz und schlug mit dem Kopf auf den Asphaltboden auf.

Der Mann erlitt dabei schwere Gesichtsverletzungen. Der Mann wurde durch eine zufällig hinzugekommene Streife der Bundespolizei bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes erstversorgt und wurde anschließend in das Klinikum Bad Reichenhall verbracht. 

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Freilassing unter 08654/46180 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser