Unfall am Samstag in Perach

Über 2 Promille und zwei Mal Totalschaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Ainring - Im Ortsteil Perach hat sich am Samstag ein Unfall ereignet. Die Bilanz: Zwei mal Totalschaden. Alkohol war im Spiel.

Am Samstagnachmittag ereignete sich ein Verkehrsunfall in der Hallerstraße in Perach. Ein 45-jähriger Braunauer geriet mit seinem Auto in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal gegen den Wagen eines anderen Braunauers. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von 8000 Euro. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt mit dem Rettungswagen in das Krankenhaus Freilassing gebracht.

Während der Unfallaufnahme durch die Polizeiinspektion Freilassing sperrte die Feuerwehr Ainring, mit 10 Mann im Einsatz, die Hallerstraße. Den Grund für den Unfall konnten die Beamten ziemlich schnell feststellen. Der Unfallverursacher hatte einen Alkoholwert von über 2 Promille. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und einen Entzug der Fahrerlaubnis.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser