80-Jähriger nach Parkrempler ermittelt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bad Reichenhall - Schnell geklärt werden konnte eine Unfallflucht in der Mackstraße in Reichenhall. Ein 80-jähriger Stuttgarter touchierte beim Ausparken ein vor ihm parkendes Fahrzeug mit seinem Opel.

Trotz eines deutlich sichtbaren Schadens setzte der Stuttgarter seine Fahrt fort. Der Unfall wurde jedoch von Passanten beobachtet, die die Polizei informierten. Da sie sich auch das richtige Kennzeichen gemerkt hatten, konnte der Unfallflüchtige schnell gestellt werden. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen unerlaubtem Entfernens vom Unfallort zu. Weiterhin wird die für ihn zuständige Führerscheinstelle zur Überprüfung der Fahrtauglichkeit unterrichtet.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser