73-Jähriger fährt auf Lkw auf: verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Bischofswiesen - Er hatte offenbar nicht bemerkt, dass der Lkw vor ihm angehalten hatte. Ungebremst fuhr ein 73-Jähriger deshalb auf das Fahrzeug auf.

Am Dienstag, 13.12.2011, ereignete sich am Ortsende in Bischofswiesen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde. Ein 73-jähriger Bischofswiesener war mit seinem Auto auf der B 20 in Richtung Bad Reichenhall unterwegs. Er übersah dabei den Lkw eines 47-jährigen Bad Reichenhallers, der verkehrsbedingt anhalten musste. Der Bischofswiesener fuhr ungebremst in das Fahrzeug. Der Unfallverursacher wurde dabei leicht verletzt. An seinem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Das auslaufende Öl von seinem Fahrzeug wurde durch die freiwillige Feuerwehr aus Bischofswiesen gebunden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © G. Barth

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser