21-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Nunhausen - Schwer verletzt wurde ein 21-Jähriger aus Traunstein bei einem Unfall am Samstagmorgen. Er war gegen einen Baum geprallt. *Erstmeldung*

Schwere Verletzungen zog sich ein 21jähriger Traunreuter am Samstag bei Traunreut zu. Der BMW-Fahrer war gegen 7 Uhr auf der B 304 von Altenmarkt in Richtung Traunstein unterwegs.

Zwischen Nunhausen und Matzing kam er auf der regennassen Fahrbahn in einer Kurve ins Schleudern und der Pkw prallte zunächst gegen einen Zaun und anschließend mit der Fahrertür gegen einen Baum. Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt.

Die Feuerwehren Traunreut, Stein und Matzing bargen den Schwerverletzten. Dabei wurden Tür und Dach des BMW weggeschnitten. Mit dem BRK kam der Mann ins Klinikum Traunstein. Am BMW entstand Totalschaden in Höhe von 4000 Euro.

Pressebericht PST Traunreut

Quelle: chiemgau24.de

Rubriklistenbild: © Fotodesign Lamminger

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser