14-jähriger Ladendieb erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Freilassing - Kaugummis im Wert von 12 Euro stahl am Mittwoch ein 14-Jähriger aus einem Kaufhaus. Gegen ihn wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Am Mittwoch, den 07. März, wurde die Polizei Freilassing nachmittags zu einem vermeintlichen Ladendiebstahl in einen Ainringer Supermarkt gerufen. Ein 14-jähriger Ainringer wurde im Geschäft von einem Mitarbeiter festgehalten und verdächtigt Kaugummis im Wert von ungefähr 12 Euro gestohlen zu haben.

Der Schüler stritt dies zuerst ab, gab jedoch im Lauf der Vernehmung zu, die Waren aus einem Freilassinger Kaufhaus in der Verdistraße gestohlen zu haben. Im Supermarkt in Ainring hatte er noch nichts entwendet.

Gegen den 14-jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Diebstahl eingeleitet. Die Mutter des Schülers wurde informiert und holte den Jugendlichen von der Inspektion in Freilassing ab.

Pressemeldung Polizeiinspektion Freilassing

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser