http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Schneizlreuth: Opa baut Unfall, Enkel verletzt sich

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9iZ2xhbmQvcG9saXplaS9vcGFiYXV0LXVuZmFsbC1lbmtlbC12ZXJsZXR6dC1zaWNoLWJnbGFuZDI0LTE2MTM3OTIuaHRtbA==1613792Opa baut Unfall, Enkel verletzt sich0true
    • 24.02.12
    • Polizei
    • Drucken
    • T+T-

Opa baut Unfall, Enkel verletzt sich

    • recommendbutton_count100
    • 0

Schneizlreuth - Ein 72-Jähriger übersah beim Abbiegen nach links das Auto einer 37-Jährigen. Die Reichenhallerin und der Enkel des Unfallverursachers wurden leicht verletzt.

Am Donnerstag gegen 13 Uhr kam es an der Kreuzung in Schneizlreuth, B 305/B21, zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein 72-jähriger Ramsauer hatte beim Abbiegen nach links den von links kommenden Pkw einer 37-jährigen Reichenhallerin übersehen. Die auf der Vorfahrtsstraße fahrende Frau prallte mit der Frontpartie in die linke vordere Seite des einfahrenden Pkws.

Durch den Aufprall erlitt die Fahrerin leichte Verletzungen im Rückenbereich. Der beim Unfallverursacher auf dem Rücksitz mitfahrende Enkel prallte trotz Sicherheitsgurt noch leicht mit der Nase gegen die Kopfstütze des Fahrersitzes und zog sich eine Abschürfung zu. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von umgerechnet 19.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Bad Reichenhall

Rubriklistenbild: © LAM

zurück zur Übersicht: Polizei

Kommentare

Dieser Artikel ist nur für registrierte Nutzer kommentierbar. Wenn Sie den Artikel kommentieren möchten registrieren Sie sich kostenlos für unsere Community oder melden Sie sich hier mit Ihren Benutzerdaten an.

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte BGLand24TraunsteinSchönau am KonigsseeMarktschellenbergRamsau bei BerchtesgadenBertesgadenSchneizlreuthFreilassingSalzburgPidingBad ReichenhallInzellAinringTeisendorfSaaldorf-SurheimLaufenChiemgau24Waging am See

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.