http://www.facebook.com/bgl24button_countfalse180like

Bischofswiesen: Richtfest beim Feuerwehrhaus

    • aHR0cDovL3d3dy5iZ2xhbmQyNC5kZS9iZ2xhbmQvYmlzY2hvZnN3aWVzZW4vcmljaHRmZXN0LWJlaW0tZmV1ZXJ3ZWhyaGF1cy1iaXNjaG9mc3dpZXNlbi1iZ2xhbmQyNC0xMzYwNDIyLmh0bWw=1360422Richtfest beim Feuerwehrhaus0true
    • 14.08.11
    • Bischofswiesen
    • Drucken
    • T+T-

Richtfest beim Feuerwehrhaus

    • recommendbutton_count100
    • 0

Bischofswiesen – Unter reger Anteilnahme fand das Richtfest des Feuerwehrhauses Bischofswiesen statt. Bis Ende des Jahres wird der über zwei Millionen Euro teure Neubau fertiggestellt werden.

© kp

Bis Frühjahr 2012 wird die Freiwillige Feuerwehr Bischofswiesen einziehen können. Großen Dank äußerte Bischofswiesens Bürgermeister Toni Altkofer, der sich gemeinsam mit der verantwortlichen Architektin Eva Wimmer freudig zeigte über den Baufortschritt. „Das Feuerwehrhaus soll keine Selbstdarstellung werden. Das Haus entstand aus rechtlicher Notwendigkeit“, so stellte der Gemeindechef klar. „Ordentliche Einsätze“ wolle man durchführen können und dazu bedürfe es nun mal eines Neubaus, wie dieser einer ist. Nach dem Richtfest feierten die anwesenden Teilnehmer in einem für das Bischofswieser Weinfest errichteten Zelt mit Bier und Hendl.

kp

zurück zur Übersicht: Bischofswiesen

Kommentare

Kommentar verfassen

LIVE:Top-Artikel unserer User

Bestimmen Sie auf der Karte die Region, aus der Sie Nachrichten angezeigt bekommen möchten.

Karte BGLand24TraunsteinSchönau am KonigsseeMarktschellenbergRamsau bei BerchtesgadenBertesgadenSchneizlreuthFreilassingSalzburgPidingBad ReichenhallInzellAinringTeisendorfSaaldorf-SurheimLaufenChiemgau24Waging am See

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.