Wiesn-Gutscheine - Wo sie noch gelten

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Auch nach der Wiesn kann man die Marken noch in bestimmten Restaurants einlösen.

München - Fast ist das größte Volksfest der Welt vorbei. Wer noch Bier- und Hendlmarken hat und sie heute nicht mehr verbraucht, kann sie in folgenden Gaststätten noch einlösen:

Augustiner: Restaurant und Festsäle, Neuhauser Straße 27, München - Bis 31.10. 2009

Hacker Festhalle: Gasthof zum Wildpark, Tölzer Straße 2, Straßlach - Bis 30.11.2009

Hofbräu: Hofbräukeller, Innere Wiener Straße 19, München - Bis 31.10.2009

Bräurosl: Heide Volm, Bahnhofstraße 51, Planegg - Bis 30.11.2009

Löwenbräu Festhalle: Unionsbräu, Einsteinstraße 42, München - Bis 15.11.2009

Winzerer Fahndl: Paulaner am Nockherberg, Hochstraße 77, München - Bis 31.10.2009

Schottenhamel: Gasthof zur Menterschwaige, Menterschwaigstraße 4, München- Bis 31.10.2009

Ochsenbraterei: Chinesischer Turm, Englischer Garten 3, München, Kugler Alm, Linienstraße 93, Oberhaching und Taxisgarten, Taxisstraße 12, München - Bis 30.11.2009

Armbrustschützen: Hotel am Platzl, Sparkassenstraße 10, München - Bis 31.10.2009

Schützen Festhalle: Zum Franziskaner, Residenzstraße 9, München - Bis 31.10.2009

Weinzelt: Wirtshaus im Grüntal, Grüntal 15, München und Haxnbauer im Scholastikahaus, Sparkassenstraße, München - Bis 31.10.2009

Hippodrom: Andechser, Weinstraße 7a, München und Waldwirtschaft, Georg-Kalb-Straße 3, Großhesselohe - Bis 30.11.2009

Käfer: Feinkost Käfer, Prinzregentenstraße 73, München - Bis 31.12.2009

Fischer Vroni: Nur noch im Festzelt auf der Auer Kirchweihdult, München, Mariahilfplatz - 17. – 25.10.2009

Quelle: Oktoberfest live

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser