Wetter beruhigt sich - Sommerhoch kommt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis -Nun sind die heftigen Gewitter in unserer Region schon wieder Geschichte, und die schwül-warme Dampfluft ist nach Osten hin abgedrängt.

Dass dabei auch mal der ein oder andere Keller unter Wasser gesetzt wurde und ein paar Dächer abgedeckt wurden, gehört bei Gewitterfronten dieser Bauart leider zur 'Normalität'. Dabei waren die Niederschlagsmengen des Gewittertages gar nicht so exorbitant hoch. Im Bereich der oft nur wenige Kilometer breiten, aber teils zig Kilometer langen Streifen, die von den intensivsten Gewitterzellen überquert wurden, lagen die Regensummen meist zwischen 20 und 50 Liter pro Quadratmeter. Problematisch und wohl auch Ursache für die lokalen Überschwemmungen war dabei die Tatsache, dass der Großteil der Wassermengen innerhalb kürzester Zeit, meist in deutlich weniger als 60 Minuten, vom Himmel kamen. Damit war die Kanalisation mancherorts dann doch überfordert.

In den nächsten Tagen erwartet uns in der eingeflossenen kühlen Meeresluft zunächst unbeständiges Wetter mit Schauern und einzelnen Gewittern. An den Alpen regnet es durchaus auch mal länger anhaltend. Dabei dürfte der Freitag mit Höchstwerten zwischen meist nur 15 und 20 Grad vermutlich der kühlste Tag werden. Am Sonntag wird wohl im Westen und Südwesten Deutschlands dann wieder die Sommergrenze von 25 Grad überschritten, wobei es dort auch das freundlichste Wetter gibt. Zu Wochenbeginn stellt sich dann eine sonnenscheinreiche und sehr warme Witterungsepisode ein. Bis zum Dienstag steigen die Temperaturen verbreitet über 30 Grad, auch die 35-Grad-Marke könnte örtlich geknackt werden. Zum Abend kommen aber dann im Westen wohl schon wieder die ersten Gewitter auf, und nachfolgend deutet sich wieder eine neue Gewitterfront mit anschließender Abkühlung an.

Pressemeldung DWD (Deutscher Wetterdienst)

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser