Spektakel am Nachthimmel von Montag auf Dienstag

Diesen "Erdbeermond" sehen Sie vielleicht nur einmal im Leben! 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Romantiker und Hobby-Astronomen aufgepasst: In der Nacht vom Montag auf Dienstag kommt es zu einem Naturschauspiel am Himmel: Der Erdbeermond.

Ein roter Mond am Himmel - Apokalyptiker sehen darin wahrscheinlich ein Anzeichen für das Ende der Welt. Wissenschaftler erklären sich dieses besondere Naturspektakel jedoch anders: der tiefstehende Juni-Vollmond erscheint durch die besondere Lichtbrechung der hochstehenden Sonne rötlich.

Bilder vom Erdbeermond einfach an redaktion@ovb24.de oder via Lesereporter schicken - wir veröffentlichen am Dienstag Ihre Bilder

Dieses spezielle Naturschauspiel diente den Ureinwohnern Amerikas als Orientierung zur Erdbeer-Ernte. Deswegen, neben der charakteristischen Farbe des Himmelskörpers, nannten ihn die Ureinwohner auch "Strawberry Moon", also Erdbeermond.

Nur alle 70 Jahre

Sommersonnwendfeier in Stonehenge.

Eigentlich kann dieser jedes Jahr im Juni bei klarem Himmel bewundert werden. Doch heuer tritt ein ganz besonderer, seltener Fall auf: der Erdbeermond trifft auf den längsten Tag des Jahres, die Sommersonnenwende. Dadurch ist die Rotfärbung noch deutlicher zu erkennen. Diese besondere Konstellation tritt normalerweise nur alle 70 Jahre auf, somit eine wahrlich einmalige Chance, dieses Phänomen zu bestaunen.

Im Zuge dessen sind bereits diverse Feiern, die bekannteste darunter im britischen Stonehenge, angesetzt. Grundsätzlich benötigt man eigentlich nur klare Sicht, denn das Spektakel ist mit dem bloßen Auge erkennbar. Ab 21.30 Uhr  soll dann der Erdbeermond am Himmel zu bewundern sein, vorausgesetzt das Wetter macht einem keinen Strich durch die Rechnung.

Wanderung oder doch vom Fenster aus?

Wer das Naturschauspiel nicht vom eigenen Fenster oder Garten aus beobachten will, kann den Erdbeermond auch bei einer romantischen Vollmondwanderung genießen. Diese beginnt um 19.30 in Bad Aibling.

Ansonsten einfach ein schönes Plätzchen suchen, Popcorn bereithalten und dem Spektakel folgen

Martin Wiegand

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser