Schwerer Unfall bei Hofolding

Nach Crash auf der A8 überschlagen - drei Verletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Hofolding - Ein schwerer Unfall hat sich Dienstag Mittag auf der A8 bei Hofolding ereignet. Der Fahrer eines Nissan mit Rosenheimer Kennzeichen überschlug sich nach einem Zusammenstoß mit einem Wohnwagen.

Pressemitteilung Polizei Holzkirchen

Am Dienstag, 26.08.2014, gegen 12.51 Uhr, fuhr eine 45-jährige aus dem Landkreis Rosenheim mit ihrem Nissan an der Anschlussstelle Hofolding in Fahrtrichtung Salzburg auf die A8 ein. Offenbar hat sie die Stoppstelle an der Einfahrt, die wegen der Brückenbaustelle und der damit verbundenen Fahrbahnverschwenkung notwendig ist, übersehen und fuhr ohne anzuhalten in die Autobahn ein. Dabei stieß sie gegen die vordere rechte Seite eines Wohnwagengespanns eines 66-jährigen Würzburgers, der auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Salzburg fuhr.

Im Anschluss an den Zusammenstoß verlor die 45-jährige die Kontrolle über ihren Nissan und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich ihr Pkw überschlagen hat.

Die drei Insassen des Nissan kamen alle ins Krankenhaus Harlaching, einer davon mit einem bereits vor Ort befindlichen Rettungshubschrauber. Nach derzeitigen Erkenntnissen hat keiner der drei verletzten Pkw-Insassen schwerere Verletzungen erlitten. Der Fahrer des Wohnwagengespanns konnte nach dem Zusammenstoß am rechten Fahrbahnrand anhalten, die beiden Insassen des Zugfahrzeuges wurden nicht verletzt.

Am Nissan entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro, am Wohnwagen des Würzburgers ein Schaden von ca. 5.000 Euro.

Erstmeldung

Ein Missverständnis führte am Dienstag Mittag zum Zusammenstoß eines Autos mit einem Wohngespann aus dem Raum Würzburg. Der Fahrer des Nissan (RO-Zulassung) war offensichtlich in die Autobahn eingefahren in der Meinung, sich auf der Beschleunigungsspur zu befinden.

Im Rahmen des Brückenneubaus war diese Spur allerdings zur rechten Fahrspur der Autobahn geworden und auch entsprechend gekennzeichnet. Bei der wohl einigermaßen rasanten Auffahrt kollidierte der Pkw mit dem Wohnanhänger einer Würzburger Familie, die sich vermutlich auf der Fahrt in den Urlaub befand.

Nach dem Aufprall kam der Pkw nach rechts von der Autobahn ab und überschlug sich, wobei er knapp einen Baum verfehlte. Nach Infos vom Unfallort wurden vier Personen verletzt. An dem Rettungseinsatz beteiligte sich neben zwei Rettungswagen und den Ersthelfern der Feuerwehr Brunnthal auch der Rettungshubschrauber "Christoph 1". Aufgrund des Unfalls kam es zu einem Rückstau auf der A8.

Schwerer Unfall auf der A8 bei Hofolding

Thomas Gaulke

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser