Verwaltungsgericht hat entschieden

"Protzbau aus Beton" muss endgültig weg

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Dieser Stadl aus beton muss jetzt weg.

Samerberg -  Der Betonbau ist vielen Bürgern ein Dorn im Auge. Im April hat das Landratsamt schließlich entschieden: Der Bau muss weg. Doch der Bauherr gab sich damit nicht zufrieden.

Laut Bürgermeister Georg Huber sei der "Protzbau aus Beton" an einem der schönsten Plätze des Samerbergs. Im April hat das Landratsamt beschlossen: Der Bau von Josef Höß aus Rohrdorf muss weg! und das, obwohl der Landwirt aus Rohrdorf laut eigener Aussage beim Bau alle Richtlinien eingehalten habe.
Doch damit gab sich Höß nicht zufrieden, er zog vors Verwaltungsgericht, dort wurde seine Klage jetzt jedoch abgewiesen. Der Grund sei, wie BILD München am Mittwoch berichtet, dass der Bau keinem landwirtschaftlichen Betrieb diene. Ein Landwirt würde den Bau in die Landschaft integrieren, aber nicht auf eine gut sichtbare Hangkuppe setzen.

Jetzt muss Höß den Stall endgültig entfernen, die Kosten dafür belaufen sich auf circa 50.000 Euro.

sse

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser