Kontrollen der Zivilfahnder in Rosenheim

Polizei findet Drogen - Mühldorfer festgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim/Mühldorf - Gleich zwei Erfolge konnten die Zivilfahnder am Dienstag in Rosenheim verbuchen. Besonders hart erwischte es einen jungen Mühldorfer.

Zivilfahnder der Polizeiinspektion Rosenheim kontrollierten in den Nachmittagsstunden am Dienstag zunächst einen 40-jährigen Rosenheimer im Stadtgebiet. Bei einer Durchsuchung des Mannes wurden in zwei Verstecken der Jacke jeweils Marihuana aufgefunden. Der 40-Jährige wurde daraufhin festgenommen und zur Polizeiwache verbracht. Ein Strafverfahren wegen illegalen Besitz von Betäubungsmitteln wurde eingeleitet. Weiterhin stellte sich heraus, dass der Rosenheimer bereits seit ein paar Monaten aufgrund anderer laufender Strafverfahren von der Staatsanwaltschaft gesucht wurde.

Mühldorfer extrem nervös

In den Abendstunden kontrollierten die Fahnder einen roten Opel im Stadtgebiet. Wieder einmal zeigte sich, dass die Beamten den "richtigen" Autofahrer kontrollierten. Der extrem nervöse 21-jährige Mühldorfer stand sichtlich unter dem Einfluss von Marihuana. Ein Drogenschnelltest verlief positiv.

Doch der Dinge nicht genug. Bei einer Durchsuchung des roten Opels wurde unter dem Beifahrersitz sowie unter dem Lenkrad versteckt eine nicht gerade unerhebliche Menge an Marihuana aufgefunden. Nun klickten die Handschellen. Der 21-jährige Maurer aus Mühldorf wurde festgenommen. Später gestand er, dass er einen Teil des Marihuanas mit Gewinn an eine Freundin verkaufen wollte.

Ermittlungen gegen 21-Jährigen

Gegen den 21-Jährigen wird nun wegen illegalen Besitzes und Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt. Ebenfalls muss er sich für die Autofahrt unter Drogeneinfluss verantworten. Dies wird auch führerscheinrechtliche Konsequenzen haben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser