Bei Bauarbeiten in der Rosenheimer Kunstmühlstraße

Nach Fliegerbomben-Fund: Polizei sichert Umgebung

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
1 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
2 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
3 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
4 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
5 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
6 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
7 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
8 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
9 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle
10 von 52
Nach Bombenfund bei Bauarbeiten in Rosenheim - Polizei sichert die Fundstelle

Rosenheim - Nach dem Fund einer Fliegerbombe bei Bauarbeiten in der Kunstmühlstraße sichert die Polizei jetzt den Fundort. Ein Bombenentschärfungskommando ist auf dem Weg nach Rosenheim:

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare