Autobahn seit Sonntagvormittag wieder frei

Brückenabbruch auf der A8: Schweres Gerät im Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Raubling - In der Nacht auf Sonntag war es endlich soweit. Die Brücke über die A8 beim Inntaldreieck wurde abgebrochen. Dafür wurde die Autobahn komplett gesperrt. 

Ausgestattet mit mächtigen Meißeln und riesigen Zangen rückten in der Nacht zu Sonntag etwa ein Dutzend schwere Raupenbagger der Brücke über die A8 am Inntaldreieck zu Leibe. 

Bereits gegen 19 Uhr war die Autobahn komplett gesperrt worden. Zuerst wurde von einer Lkw-Armada der Bereich der Bücke mit einer etwa einen Meter dicken Sandschicht aufgefüllt, um die Fahrbahn von den Raupenbaggern und dann von den herabfallenden schwerem Gestein und den Konstruktionsteilen der Brücke zu schützen. 

Brückenabbruch am Inntaldreieck!

Gegen 22 Uhr wurde es vor den Augen zahlreicher Zuschauer laut. Zuerst wurde die Betondecke abgetragen bevor es dann an die schwere Tragkonstruktion ging. Mit einer Stunde Verspätung wurde der Verkehr auf der A8 am Sonntagvormittag gegen 9 Uhr wieder freigegeben.

jre

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser