Mahnfeuer am Samstag

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Am Samstagabend, 8. August, "brennen" die Alpen.

Eine ganze Reihe von Umweltschutzverbänden aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Slowenien zünden ab 21.30 Uhr auf Bergen und Anhöhen Feuer an oder organisieren Fackelzüge, um auf die Zerstörung des Ökosystems Alpen durch den Transitverkehr aufmerksam zu machen. Heuer erstmals dabei sind die Bürgerinitiativen gegen den sechsspurigen Ausbau der A 8. Feuer wird es in der Region an folgenden Orten geben: in Bernau und in Piding (Veranstalter Bund Naturschutz), in Anger, in Siegsdorf, in Übersee und in Bergen (Veranstalter Bürgerinitiative "Bürger setzen Grenzen"), in Grabenstätt bei der Abzweigung nach Sossau (Veranstalter Landesbund für Vogelschutz). Dabei will sich auch der Kreisverband der Grünen anschließen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser