Nach Brand in Kolbermoor: BRK will helfen

Tragisch: Hunde der BRK Hundestaffel kamen ums Leben

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Kolbermoor - Nach dem verheerenden Feuer in einem Reihenhaus am Montag möchte der BRK Kreisverband Rosenheim der Familie nun helfen. Zur Unterstützug wurde ein Spendenkonto eingerichtet.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist am Montagvormittag ein Reihenhaus in Kolbermoor in Brand geraten. Der Sachschaden wird auf mindestens 400.000 Euro geschätzt Die Kripo hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Die Familie hat bei dem Brand ihr komplettes Hab und Gut verloren. Besonders tragisch: Dem Feuer fielen auch zwei von drei Rettungshunden der BRK Rettungshundestaffel der Familie zum Opfer

Dies stellt nicht nur für die Familie einen großen Verlust dar, sondern auch für jeden Sucheinsatz im Landkreis Rosenheim.

Der BRK Kreisverband hat nun zur Unterstützung der Familie ein Spendenkonto bei der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling eingerichtet:

Was passiert wenn ein Helfer Hilfe braucht? Wir helfen, Gemeinsam sind wir Stark!!!Mit großer Bestürzung mussten...

Posted by BRK Bereitschaft Rosenheim on Donnerstag, 21. Januar 2016

jb

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser