Illegaler Handel in Grenzregion

Autobahnpolizei: Kein Hundeschmuggel bekannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Weder die Autobahnpolizei Holzkirchen, noch die in Rosenheim, haben in letzter Zeit geschmuggelte Hundewelpen festgestellt. Dennoch sind illegale Hundetransporte im grenznahen Bayern ein Problem.

Im vergangenen Jahr wurden auf Bayerns Straßen 510 illegale Hundebabys entdeckt, berichtet Radio Charivari. Die Dunkelziffer in Bayern und auch in der Region könnte jedoch wesentlich höher sein, weil illegale Transporte nur zufällig bei Kontrollen ans Licht kommen.

Auch die Tierheime werden durch den Hundehandel finanziell stark belastet. Sie müssen die Welpen aufnehmen und bleiben dann oftmals auf den Kosten sitzen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser