Tödlicher Unfall auf der Staatsstraße 2079 bei Glonn

Frau stirbt bei schrecklichem Unfall

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ein Bild von der Unfallstelle auf der St2079 bei Glonn.

Glonn - Am Sonntagvormittag hat sich auf der Staatsstraße 2079 ein tödlicher Unfall ereignet. Eine Frau kam dabei ums Leben. Drei weitere Personen wurden teils schwer verletzt.

Ein mit zwei Personen besetzter Mercedes war in Richtung Glonn unterwegs. Im Auslauf einer S-Kurve auf der Staatsstraße 2079 geriet der Wagen außer Kontrolle und schleuderte quer in den Gegenverkehr, wo der Pkw von einem BMW im Bereich der Beifahrertür gerammt wurde. Die Beifahrerin wurde schwer eingeklemmt und musste von den Feuerwehren Oberpframmern und Glonn mit hydraulischem Gerät aus dem Wrack gerettet werden.

Sie verstarb trotz Reanimation noch an der Unfallstelle. Drei weitere Personen erlitten teils schwere Verletzungen.

Eine Person kam mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 1" in ein Krankenhaus. Die Staatsstraße war für die Unfallaufnahme bis 15 Uhr gesperrt.

Tödlicher Unfall auf der St2079 bei Glonn

Thomas Gaulke

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser