Fehlalarm

Wohnhausbrand entpuppt sich als Windlicht

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Die Reflexion eines Windlichts löste in Obernzell einen Feuerwehreinsatz aus.

Obernzell - Ein flackerndes Windlicht hat im niederbayerischen Obernzell (Landkreis Passau) einen Alarm der örtlichen Feuerwehr ausgelöst.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, glaubte eine Nachbarin im gegenüberliegenden Haus Feuer gesehen zu haben und benachrichtigte die Feuerwehr. Der Brand entpuppte sich jedoch als Windlicht, das über die Arbeitsplatte in der Küche des Hauses reflektiert wurde und den Anschein von Flammen erzeugte. Der „Brand“ sei schnell gelöscht worden, hieß es. Die Babysitterin habe nach dem Feuerwehreinsatz ihren Schlaf fortsetzen können.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser