Ein Sommer-Vorgeschmack kommt diese Woche

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Landkreis - Dank Hoch "Peter" gab es bereits reichlich Sonnenschein und warme Mittelmeerluft. Auch für den Rest der Woche schaut's gut aus! *Mit aktuellem Wetterbericht*

Sommertage sind per Definition Tage, an denen 25 Grad und mehr gemessen werden, was gestern bereits verbreitet im Süden und Westen Deutschlands beobachtet wurde. Dank Hoch "Peter", das gestern mit seinem Schwerpunkt noch über Polen lag und heute zur Ukraine weiterzieht, gab es reichlich Sonnenschein und verbunden mit einer südlichen Luftströmung über Mitteleuropa wurde warme Mittelmeerluft zu uns nach Norden verfrachtet.

Dies zusammen bewirkte einen kräftigen Temperaturanstieg. So lagen die Höchsttemperaturen am vergangenen Freitag noch bei eher kühlen 10 bis 18 Grad, im Südwesten bis 20 Grad und in den Frühstunden gab es teilweise noch leichten Frost. Der Sonntag brachte dann von Baden-Württemberg über Rheinland-Pfalz und das Saarland bis hin nach Nordrhein-Westfalen und das westliche Niedersachen Temperaturen um 25 Grad. Aber auch sonst war es mit 17 bis 23 Grad recht mild. Spitzenreiter waren mit 27 Grad übrigens die Stationen Bernkastel-Kues (Mosel) und Koblenz-Bendorf in Rheinland-Pfalz.

Heute gibt es zwar einen leichten Dämpfer in Form von Tief "Rosalie", das uns momentan langsam ostwärts überquert, und bei Höchsttemperaturen von 12 bis 20 Grad für wechselhaftes Wetter mit teils gewittrigen Schauern sorgt. Aber bereits am morgigen Dienstag rückt von Westen das nächste Hoch nach. Es bringt dann wieder mehr Sonne und langsam steigende Temperaturen. Werden es morgen noch verhaltene 15 bis 22 Grad, so sind am Mittwoch bereits Temperaturen zwischen 17 Grad in Vorpommern und 25 Grad am Oberrhein drin.

Der wärmste Tag der Woche dürfte der Donnerstag werden, dann werden Werte zwischen 20 Grad im Nordosten und 28 Grad im Südwesten erwartet. Auch auf der Iberischen Halbinsel, in Frankreich sowie in Norditalien waren gestern sommerliche Werte zwischen 22 und 29 Grad keine Seltenheit. Und der Sommer legt in diesen Gebieten noch eins drauf, denn dort stehen im Lauf der Woche zumindest auf der Iberischen Halbinsel die ersten heißen Tage mit Maxima von über 30 Grad an.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser