Einfamilienhaus abgebrannt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Illschwang - Der Brand eines leerstehenden Einfamilienhauses in Illschwang im Landkreis Amberg-Sulzbach hat in der Nacht zum Dienstag einen Sachschaden von etwa 150 000 Euro verursacht.

Wie die Polizei bekanntgab, ist die Ursache für den Brand noch unklar. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf Nachbaranwesen verhindern.

dpa

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser