"Daxenberger-Preis ist würdige Ehrung"

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München/Waging - Der Sepp Daxenberger-Preis wurde am Mittwoch in München vorgestellt. Wagings Bürgermeister Herbert Häusl kannte Daxenberger gut. Häusl im Videointerview

Die bayerischen Grünen wollen mit einer neuen Auszeichnung an ihren langjährigen Vorsitzenden Sepp Daxenberger erinnern. Im Oktober soll der Preis zum ersten Mal verliehen werden.

Für Sepp Daxenberger war die Bewahrung der Schöpfung, die Erhaltung der natürlichen Lebensgrundlagen, Ziel und Motiv seiner politischen Arbeit. Dabei hat er Bewahrung nie in dem Sinne verstanden, dass es allen Veränderungen eine Absage zu erteilen gilt.

In seinen verschiedenen politischen Ämtern, vor allem als Bürgermeister in Waging, als Landes- und Fraktionsvorsitzender, hat er unter Beweis gestellt, dass neue Ideen und eine andere Politik der Schlüssel dazu sind, die natürlichen Lebensgrundlagen zu erhalten und nicht die reine Verteidigung des Bestehenden.

Trauerfeier für Sepp Daxenberger

Trauerfeier für Sepp Daxenberger

Trauerfeier für Sepp Daxenberger

In diesem Sinne wird der Sepp-Daxenberger-Preis zur Erinnerung und zum Gedenken an Sepp Daxenberger an Personen, Initiativen und Organisationen in Bayern vergeben, die sich für gesellschaftliche, politische, soziale oder wirtschaftliche Veränderungen einsetzen, mit dem Ziel, die natürlichen Lebensgrundlagen für die kommenden Generationen zu erhalten.

Bürgermeister: "Thema des Preises gut gewählt"

Wagings Bürgermeister Herbert Häusl hat mit Sepp Daxenberger jahrelang politisch zusammengearbeitet und war mit ihm freundschaftlich verbunden. Im Videointerview meint Häusl: "Es freut mich sehr, dass man den Namen Sepp Daxenberger wieder ins Gedächtnis ruft. Es geht oft sehr schnell, dass man Menschen vergisst und Sepp Daxenberger ist einer der größten Söhne von Waging. Grundsätzlich ist die Thematik des Preises auch wichtig. Etwas zu verändern, um es zu bewahren ist schon auch sein Leitspruch gewesen."

Im Videoiterview erfahren Sie mehr über den Sepp Daxenberger-Preis und Situationen aus seinem politischem Leben.

Pressemitteilung Bündnis 90/Die Grünen, LV Bayern / redch24

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa/tj

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser