Polizei ermittelt in Altötting

Afrikaner greift junger Frau in den Schritt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Altötting - Als eine 22-Jährige aus Altötting am Sonntag gegen 2.30 Uhr alleine von der Kirta nach Hause ging, folgte ihr ein unbekannter Mann. In einer Unterführung machte sich der Mann dann an die Frau heran:

In der Unterführung am Bahnhofsbereich in der Traunsteiner Straße schloss der Mann schließlich zu ihr auf, hielt sie mit einer Hand fest und fasste ihr mit der anderen Hand über dem Dirndl in den Schritt. Die junge Frau schlug daraufhin mit ihrer Handtasche um sich und konnte sich so losreißen und Richtung Stadtmitte fliehen. In welche Richtung der Unbekannte weiterging, ist nicht bekannt.

Die Beschreibung des Täters: 

Etwa 25 - 30 Jahre, ca. 180 cm, schlank, dunkler/afrikanischer Typ, dunkle kurze gelockte Haare, bekleidet mit einer Jeanshose und einem T-Shirt unbekannter Farbe.

Die Polizei Altötting bittet um sachdienliche Hinweise!

Pressemeldung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser