27-Jähriger stirbt an schweren Verletzungen

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Altmühldorf - Ein 27-jähriger Fußgänger ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag von einem Pkw erfasst worden. Am frühen Sonntagmorgen ist der junge Mann seinen schweren Verletzungen erlegen.

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 2.15 Uhr, kam es auf der Münchener Straße bei Altmühldorf zu einem tragischen Unfall. Ein 27-jähriger Fußgänger war unterwegs von Mühldorf in Richtung Mettenheim. Auf Höhe Ecksberg wollte der junge Mann die Fahrbahn überqueren.

Pkw prallt gegen Fußgänger

Dabei wurde er von einem Opel frontal erfasst und über den Pkw geschleudert. Er blieb schwerst verletzt auf der Fahrbahn liegen. Nach dem Eintreffen des Notarztes wurde er sofort reanimiert und anschließend ins Krankenhaus gebracht. Der 27-jährige Fußgänger erlag jedoch in den frühen Morgenstunden seinen Verletzungen.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser